Skip to main content

Karl Korab

Biografie 

1937 in Falkenstein, Niederösterreich geboren 
1957 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien, bei Prof. Sergius Pauser 
1964 Diplom und Abgangspreis der Akademie 

1960-1989 Diverse Ausstellungen im In- und Ausland, unter anderem Galerie Ariadne, Wien Galerie Jan Krugier, Geneve 
Galerie Ernst Hilger, Wien Aoki Gallery, Tokyo Fisher Fine Art Ltd., London Galerie Ulysses, Wien Galerie Richard P. Hartmann, München 
Kunsthalle, Stockholm Galerie Farber, Bruxelles Horn Gallery, New York 
1990 Galerie Ernst Hilger, Wien 
1991 Galerie Zuta, Wiesbaden Galerie Serafin, Wien 
1992 Schloss Schwarzenau, Niederösterreich Galerie Contact, Wien Galerie Ernst Hilger, Frankfurt 
1993 Städtische Galerie Hans Seel, Siegen Galerie Art House, Bregenz Stiftsgalerie, Millstatt 
1994 Galerie Vieille du Temple, Paris Neue Galerie, Geras Galerie Welz, Salzburg 
1995 Galerie Huber-Nising, Frankfurt Galerie in der Schmiede, Pasching Galerie Zuta,nbspnbsp Wiesbaden 
1996 Frauenbad, Baden (zusammen mit Eduard Angeli) Galerie Ernst Hilger, Wien 
1997 Retrospektive im Schloß Grafenegg, NÖ 
1998 Burg Lockenhaus, Burgenland 
1999 Kunsthistorisches Museum, Palais Harrach, Wien 
2001 Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten, Schweiz Galerie 12,Innsbruck 
2003 Galerie Ernst Hilger, Wien Sammlung Essl, Klosterneuburg Egon Schiele Museum, Tulln 
2005 Galerie Ernst Hilger, Wien 
2006 Die Galerie, Frankfurt 
2007 ARTSchmidatal, Ziersdorf 
2008 Galerie Kovacek, Wien Alte Schmiede, Schönberg/Kamp Infeld - Haus der Kultur, Halbturn Galerie Ernst Hilger, Wien 
2009 Galerie Zwach, Schörfling am Attersee Haus der Kunst, Graz 
2010 Galerie Welz, Salzburg 
2011 Art Room Würth, Böheimkirchen 
2012 Galerie Ernst Hilger, Wien